In jedem Kiga sollte eine multikulturelle Erziehung selbstverständlich und Grundlage der Kigapädagogik sein, denn der Kindergarten ergänzt und unterstützt die Erziehung des Kindes in der Familie.

Pädagogik

  • Im Zusammen- und Miteinanderleben, gegenseitigem Austausch und Bereicherung zwischen Kindern und auch Erwachsenen verschiedener Kulturen, Nationalitäten und Religionen ermöglichen.
  • Kinder sollen Kultur und Religion der anderen vielschichtig erleben dürfen. Sie entdecken Verschiedenheiten und Gemeinsamkeiten.

Tagesablauf

  • Jeder Tag im Kindergarten ist anders und jeder Pädagoge erarbeitet für seine Kindergartengruppe einen individuellen Tagesablauf im Kindergarten. Doch es gibt eine Struktur und Rituale im Kindergarten-Alltag, die in jeder Gruppe vorkommen. Wenn Eltern über den Tagesablauf im Kindergarten Bescheid wissen, können sie besser einschätzen, was ihr Kind im Kindergarten erlebt und Rücksicht auf Fixpunkte nehmen – zum Beispiel in der Früh rechtzeitig ankommen, um den Morgenkreis nicht zu stören.

Offizielle Eröffnung des Halima nach dem Umzug

Eröffnug mit dem Integrationsminister in Baden- Württemberg Herr Lucha.

Für den Kindegarten HALIMA gibt es ein ausführliches Konzept welches unter dem Link HIER einsehbar ist.

Kinder bei uns werden gut auf die Schule vorbereitet. Sie lernen beim Spielen
Kinder bei uns werden gut auf die Schule vorbereitet. Sie lernen beim Spielen
Prophetengeschichten im Halima Kindergarten ist ein Projekt, welches die Kinder das ganze Jahr über begleitet
Prophetengeschichten im Halima Kindergarten ist ein Projekt, welches die Kinder das ganze Jahr über begleitet